AQUATRAC®-V

Wir beschäftigen uns seit mehr als 40 Jahren mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Messgeräten für die Kunststoff- und Prozessindustrie.
Das technische Umsetzen von Messprinzipien in leicht bedienbare und preiswerte Geräte ist unser Kerngeschäft. Diese Geräte helfen unseren Kunden ihre Prozesse zu stabilisieren.

AQUATRAC®-V - Feuchtemessgerät für Kunststoffe

Feuchtemessgerät für Kunststoffe nach DIN EN ISO 15512:2019 „Kunststoffe - Bestimmung des Wassergehaltes“

Der Wassergehalt ist bei der Verarbeitung von hochwertigen technischen Kunststoffen ein wichtiger Parameter für die Qualität des hergestellten Produkts. Die erforderliche Messung sollte schnell erfolgen und einfach durchzuführen sein.

Das AQUATRAC®-V -der Nachfolger des AQUATRAC®-3E -ist das Ergebnis einer kontinuierlichen Weiterentwicklung des seit 30 Jahren bekannten Aquatracs. Als Messgerät für den Feuchtegehalt körniger Feststoffe wurde es primär für die Kunststoff verarbeitende Industrie entwickelt. Als Absolutmessgerät erfordert es keine Kalibrierarbeiten für unterschiedliche Substanzen. Die Nutzung ist unabhängig von einem PC oder anderer Peripherie möglich.
Es ist robust und kompakt konstruiert und kann durch seine bekannte Mobilität leicht transportiert werden. Daher bieten sich viele Möglichkeiten zum unmittelbaren Einsatz am Produktionsort, beispielsweise bei der:

  • Wareneingangskontrolle
  • Überwachung und Optimierung der Granulattrocknung
  • Messung des Granulates an der Maschine
  • Messung am Fertigteil, z.B. nach der Konditionierung
  • Labormessung